Gruppentraining

In der Gruppe mit verschiedensten Hunden und ihren Haltern wird das ruhige Verhalten im Rudel trainiert. Der Mensch lernt die Körpersprache seines Hudes und deren Bedeutung kennen. Wir achten speziell darauf, dass die Hunde nicht unkontrolliert herumtoben oder andere mobben, schliesslich soll sich jeder Hund „wohl“ fühlen. Sozialkontakte sind ein wichtiger Bestandteil des Gruppenkurses, daher werden die Hunde auf dem Spaziergang wie auf dem Hundeplatz auch ohne Leine geführt.

Alltagssituationen

In der Gruppe  wird das Verhalten in zahlreichen Situationen bei unterschiedlichen Aussenreizen beobachtet, trainiert und gefestigt. So lernen Sie auch in hektischen Situationen ruhig und klar mit Ihrem Hund zu kommunizieren.

Der Fokus liegt dabei auf folgenden Übungen:

  • Das lockere Gehen „Bei mir“ mit Leine
  • Das lockere Gehen „Bei mir“ ohne Leine
  • Das ruhige Konfrontieren mit Artgenossen, Menschen, usw.
  • Das ruhige Sitzenbleiben auf Distanz
  • Das ruhige Liegenbleiben auf Distanz
  • Das ruhige Spazierengehen im Rudel
  • Kooperationsspiele

 

Spaziergang

Soziale Gruppenspaziergänge sind eine ideale Abwechslung im Alltag und geben dem Hundehalter Sicherheit und wertvolle Informationen über den eigenen Hund. Sie fordern die innerartliche Kommunikation und machen Mensch und Hund Spass.

 

Anmeldung zum Gruppentraining

Sie möchten sich zum Gruppentraining anmelden? Schreiben Sie mir eine E-Mail an g.dellalibera@bluewin.ch oder rufen Sie mich an: 079 176 24 97.